MS Einigkeit 2014

Kutterfahrt

MS Einigkeit 2014

Morgens um 7,30 Uhr und ein laues Lüftchen weht uns um

die Nase, als 23 SG Stern Angler und 5 Gastangler mit der

MS Einigkeit von Heiligenhafen aus zum Dorschfang aufbrechen.

Für den 1.11.2014 ist das Wetter wie im Frühling und deshalb

konnten die Überlebensanzüge diesmal im Schrank bleiben.

 

Nach gut 2.1/2 Stunden Fahrt lässt Kapitän Deutsch die Maschine

langsamer laufen, was für uns das Zeichen war, das wir die

Fangplätze erreicht haben. Nach wenigen Minuten gab der Kapitän

mit der Hupe (1X lang) das Signal zum Angeln. Die bunten Pilker

platschten ins Wasser und erreichten schnell den Grund der Ostsee.

 

Es dauerte nicht lange, da meldete sich der ersten Angler:

Fischkontakt und schnell hatte Patrick S. seinen Dorsch sicher

an Bord geholt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn die Fangaktivitäten nachlassen und der Kapitän

keine Fischanzeige mehr auf dem Fischfinder hat, gibt er ein kurzes

Hupsignal. So weiß jeder an Bord, Angeln einholen, es wird ein neues

Gebiet angefahren. So wiederholt sich die Szene mehrere Stunden.

Zwischendurch gibt es eine Mittagspause wo die berühmte Holsteiner

Erbsensuppe angeboten wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dorsche ,Wittlinge und sogar 2 Seelachse wurden gefangen.

Jeder an Bord hatte sein Fisch gefangen. Mike G. fing auch eine Scholle.

Aber es sollte noch besser kommen. Die Größe der Dorsche wurden

immer besser. So fing Thomas B. einen 70 cm langen und

3.8 kg schweren Dorsch.

 

Und gleich nochmal fing Thomas B. einen Zweiten Dorsch .

Doch der größte Dorsch an diesem Tag erwischte Thomas L.

Sein Fisch wog 4.8 Kg und war fast 80 cm lang .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere beiden Dorschkönige feierten schon an Bord Ihren

tollen Sg Stern Dorschkönige 2014 Fangerfolg.

Schaalsee-Angler

M. Gens, 22523 Hamburg

mike@schaalsee-angler.de